Inhalt dieses Beitrags

5 Regeln für erfolgreiches Reklamationsmanagement und Beschwerdemanagement

Sehen Sie Reklamationen nicht als Last sondern als Chance. Mit den folgenden Regeln können Sie auch unzufriedene Kunden zu zufriedenen Kunden machen.

1. Der Kunde hat immer Recht

Geben Sie Ihrem Kunden nie das Gefühl, dass er im unrecht ist, denn das macht ihn wütend. Vermeiden Sie, den Fehler bzw. das Problem offensichtlich beim Kunden zu suchen, sondern geben Sie sich größte Mühe, den Fehler zu finden, ohne den Kunden dabei „dumm“ dastehen zu lassen.

2. Jedes Problem ist Einzigartig

Denken Sie immer daran, jede Reklamation oder Rücksendung gegenüber Ihrem Kunden als neues Problem darzustellen. Geben Sie Ihrem Kunden nie Informationen über bisherige Reklamationen oder Beschwerden – dann kommt leicht der Verdacht auf, dass Beschwerden nicht ausreichend bearbeitet wurden.

3. Nutzen Sie Reklamationsmanagement-Software

Es gibt viele Möglichkeiten Reklamationen Ihrer Kunden zu speichern und zu verwalten. Die einfachste und effektivste ist es, die Daten digital zu sammeln. Dies können Sie Beispielsweise mit easyRMA® tun. EasyRMA® ist eine Software, mit der Rücksendungen, Reklamationen und Beschwerden gemeldet und verwaltet werden können. Mehr Informationen unter easyrma.de

4. Schnelles Beschwerdemanagement und Reklamationsmanagement

Um Ihren Kunden lange Wege und Wartezeiten zu ersparen, müssen Sie Ihr Reklamationsmanagement so optimieren, dass jeder Kunde möglichst noch am gleichen oder am Folgetag eine Reaktion auf seine Reklamation erhält.

5. Nachfassen nicht vergessen

Prüfen Sie nach jeder Reklamation, ob Ihr Reklamationsmanagement zum beim Kunden zu einem Erfolg geführt hat oder nicht. Ihr Kunde muss wissen, dass es Ihnen wichtig ist, Probleme zu beseitigen und Fehler zu beheben. Rufen Sie deshalb persönlich an und fragen Sie, ob alle Probleme behoben sind.

Wenn Sie dies beachten, kann bei einer Reklamation nichts mehr schief gehen. Zufriedene Kunden kaufen erneut. Haben Sie weitere Fragen zum Reklamations- und Reparaturmanagement nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

Jetzt unverbindlich beraten lassen