Eazyauction Wartungsarbeiten

Inhalt dieses Beitrags

Achtung: Wartungsarbeiten am 10. September an der JTL-eazyAuction-Infrastruktur für Amazon

In einer Rundmail hat JTL bereits angekündigt, das am Donnerstag, dem 10. September Wartungsarbeiten an der JTL-eazyAuction-Infrastruktur für Amazon stattfinden werden. Die eBay-Schnittstelle ist von diesen Wartungsarbeiten nicht betroffen.

JTL-eazyAuction ist das Programm für den Multichannel-Verkauf. Hierüber können Onlinehändler mit der eigenen Warenwirtschaft auch auf großen Onlinemarktplätzen wie eBay und Amazon verkaufen. Die Infrastruktur für Amazon ist nun auch direkt vom geplanten Update betroffen. Der Server für die Schnittstelle zum Amazon-Marktplatz wird voraussichtlich für den Zeitraum zwischen 18 und 20 Uhr nicht erreichbar sein.

Ziel der Wartungsarbeiten

Ein sicherheitsrelevantes Update für den Amazon-Server von JTL-eazyAuction wird vorgenommen. Mit Beginn der Wartungsarbeiten wird JTL-Wawi Fehlermeldungen vom Server erhalten. Der Worker sollte im Nachgang jedoch nicht beeinträchtigt sein. Nach der Downtime werden alle aufgelaufenen Bestellungen importieren, sodass diese umgehend zur Bearbeitung zur Verfügung stehen.

Wir unterstützen Sie – wnm-Support

Sie haben ein Problem bei der Anwendung festgestellt und benötigen direkte Hilfe? Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten, um einen Ansprechpartner zu finden. Gern unterstützt Sie unser Support-Team bei der kurzfristigen Behebung von Problemen, sollten Sie beispielsweise bei JTL derzeit niemanden erreichen können. Als zertifizierte JTL-Enterprise Partner sind wir geschult im Umgang mit JTL-Produkten und finden garantiert eine passende Lösung für Ihr Problem. So bedroht die Downtime Ihre Amazon Verkäufe nicht.

Nutzen Sie gern unsere Kontaktmöglichkeiten, falls Sie Fragen zu JTL-eazyAuction oder unserem Serviceangebot haben. Gern helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt unverbindlich beraten lassen