ClickCease
EUEnergielabel_Blog

Inhalt dieses Beitrags

Achtung Shop Betreiber!

Denken Sie an die Änderungen in der Kennzeichnung von Leuchtmitteln ab dem 01.09.2021.

Als Shop Betreiber kennen Sie die Energieverbrauchskennzeichnung. Es gibt sie in der Europäischen Union bereits seit vielen Jahren für viele Produkte. Das Energielabel soll eine Hilfe für Verbraucher darstellen, damit diese sich vermehrt umweltfreundliche und energiesparende Produkte auswählen.

Die Richtlinien hierzu werden immer wieder auf den neusten Stand gebracht. Die oft dringend nötigen Aktualisierungen, bedeuten für den Handel in der Regel oft einen Mehraufwand durch die Umsetzung der neuen Kennzeichnung.

Auch als Shop Betreiber müssen Sie überprüfen ob die Bilder und Texte zu den Produkten entsprechen das neue Label zeigen, die wesentlichen Informationen bereithalten und das Datenblatt korrekt verlinkt ist.

Am Anfang galt das Energy Label nur für „Netzspannungs-Lampen zur Lichterzeugung im Haushalt“. Ab dem 01.09.2021 sind es alle Lichtquellen. Darunter fallen Leuchtmittel und solche Leuchten, die ein Leuchtmittel haben, das nicht entfernt/ersetzt werden kann.

Lichtquellen mit Lichtstrom zwischen 60 und 82.000 lm

  • Glüh- und Halogenlampen
  • Leuchtstofflampen
  • Hochdruck-Entladung
  • LED / OLED (ohne LED-Chips, LED-Dies oder LED-Pakete)

Ausnahmen

  • Bildaufnahme und Projektion, UV/IR, Signal
  • Leuchten mit austauschbarer Lichtquelle
  • Batteriebetriebene Lampen

Ab dem 01.09.2021 ist die Umsetzung Pflicht. Eine Kennzeichnung für Leuchten mit austauschbarer Lichtquelle ist bereits seit dem 25.12.2019 nicht mehr erforderlich. Lichtquellen mit dem „alten“ Energie Label bekommen eine Übergangsfrist von 18 Monaten. Ab dem 01.03.2023 müssen sie das neue Label tragen, was dann noch an Produkten auf Lager ist, muss mit dem neuen Label überklebt werden.

Wo müssen die Informationen des Energielabels zu finden sein?

  • im Katalog
  • im Internet (Datenblatt)
  • auf der Verpackung des einzelnen Produktes
  • in Preislisten
  • auf Angeboten
  • in der Werbung

Das Label muss zu sehen sein

  • auf der Verpackung des einzelnen Produktes
  • am Verkaufsregal
  • in Preislisten
  • auf Angeboten
  • in der Werbung

Möchten Sie mehr Informationen zum Thema Kennzeichnung von Leuchtmitteln? Wir haben das ideale Plugin für Ihren JTL Shop: EU-Energielabels by wnm® (für JTL-Shop 5). Mit diesem Plugin stellen Sie die neuen EU-Energielabels in Ihrem Shop aus, zeigen Ihren Kunden, welche Artikel gut für die Umwelt sind und können die Produkte nach Bedarf kennzeichnen. Für weitere Fragen nutzen Sie auch gerne unsere Kontaktmöglichkeiten. Über unsere Telefonnummer erreichen Sie außerdem schnell einen kompetenten Mitarbeiter, der Ihnen weiterhelfen kann.

Jetzt unverbindlich beraten lassen