Sie nutzen bereits die JTL-Warenwirtschaft und spielen mit dem Gedanken, das Programm zukünftig in der Cloud zu betreiben? Ein solcher Schritt kann gerade für technisch weniger affine Händler einschüchternd wirken, da viele Fragen aufkommen. Wird die Funktionalität der Wawi eingeschränkt? Kommt es zu zeitlichen Verzögerungen durch den Umzug? Wie hoch ist das grundsätzliche Risiko beim Hosting der Wawi? Wie hoch ist die Ausfallquote des Servers? Natürlich sollte keine Entscheidung übers Knie gebrochen werden. In den meisten Fällen müssen Sie sich bei einem Hosting-Anbieter jedoch direkt festlegen und gehen häufig Verträge mit monatelanger Laufzeit ein. Wir finden das unpraktisch, gerade für Händler, welche sich noch nicht sicher sind, ob Wawi-Hosting für sie überhaupt in Frage kommt. Aus diesem Grund gibt es unser JTL-Wawi-Hosting ab jetzt in der Testversion. Sie interessieren sich für das JTL-Cloud-Hosting oder das SQL-Datenbank-Hosting? Ab sofort können Sie unser Angebot eine ganze Woche lang unverbindlich und vor allem kostenlos testen. Der Einstieg ist denkbar einfach. Wir haben ein Formular erstellt, mit dem Sie sich für unsere Testversion anmelden können. Je nachdem, wie hoch die derzeitige Auslastung und die Nachfrage ist, erhalten Sie eine schnelle Antwort mit Ihren entsprechenden Zugangsdaten, die Sie zur Verwendung Ihrer SQL-Datenbank oder Ihres vServers benötigen.

Sie haben die Wahl: SQL-Datenbank Hosting oder RDP-Hosting

Sie haben Interesse an unseren Hosting-Produkten, möchten sich aber nicht gleich auf unser Angebot festlegen? Neukunden bieten wir ab sofort eine 7-Tage-Testversion für unser SQL-Datenbank-Hosting sowie das RDP-Hosting an. Sie entscheiden sich, welches Produkt Sie testen möchten und haben im Anschluss 7 Tage Zeit, dieses unverbindlich zu prüfen. Zwar erfolgen auf unseren Testservern und –Datenbanken keine Backups, die Funktionalität ist jedoch nicht eingeschränkt. Nach Ablauf Ihrer Testzeit brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Der Vertrag verlängert sich nicht automatisch, wie bei vielen Abo-Fallen. Stattdessen werden Sie nach Ablauf der Frist von einem unserer Mitarbeiter angerufen, welcher Sie fragt, ob Sie sich für oder gegen den Kauf der Vollversion entscheiden. Es entsteht kein Zeitdruck und der Testzeitraum kann vollständig genutzt werden. Entscheiden Sie sich, ein Hosting-Kunde bei wnm® zu werden, telefonisch können wir bereits alle wichtigen Dinge klären. Wir besprechen die Vertragsinhalte und legen einen Termin fest, um aktuell bestehende Datenbanken, Programme etc. auf Ihre neuen Server zu übertragen. Unser Team unterstützt Sie selbstverständlich, sodass kein Aufwand und vor allem keine Verzögerungen entstehen. Sie haben nach eingehender Überprüfung unseres Hosting-Angebots beschlossen, doch lieber eine Alternative wahrzunehmen oder bei Ihrem bestehenden Hosting-Anbieter zu bleiben? Auch das ist kein Problem. Für die Testversion entstehen keine Kosten, selbst wenn es im Nachhinein nicht zum Vertragsabschluss kommt. Teilen Sie uns gern Ihre Gründe mit, aus denen Sie sich gegen unser Angebot entschieden haben. Ihr Feedback ist uns wichtig, damit wir unser Hosting auch in Zukunft immer weiter verbessern können.

Überzeugende Qualität bei wnm®

Unser Hosting besticht durch seine hohe Leistungsfähigkeit. Das ist besonders entscheidend, wenn wichtige Programme auf einem Server betrieben werden sollen. Bei JTL-Kunden werden viele Abläufe des täglichen Betriebs über die JTL-Wawi geregelt. Käme es zu Störungen oder die Warenwirtschaft wäre daran gehindert, das Sortiment auf dem neuesten Stand zu halten, sind häufig schwerwiegende Probleme die Folge. Es kommt zu Überverkäufen oder Sie können nicht mehr nachvollziehen, wie viele Verkäufe Sie tatsächlich getätigt haben. Der Fehler liegt meist nicht bei der Software selbst, sondern bei einer minderwertigen Hosting-Infrastruktur. Die Warenwirtschaft ist immer nur so leistungsstark, wie die Betriebsumgebung, in der sie arbeitet. Vertrauen Sie nicht auf leere Versprechungen besonders niedrig-preisiger Anbieter. Um zu entscheiden, welche Qualität sich hinter einem Hosting-Angebot verbirgt, müssen Sie in die Tiefe gehen.

Datenbank-Hosting und Remote-Desktop-Hosting – Was ist der Unterschied?

Sowohl unser SQL-Datenbank-Hosting als auch das RDP-Hosting eignen sich in besonderem Maße für Nutzer von JTL-Produkten und der JTL-Warenwirtschaft.

Beim JTL-Datenbank-Hosting dreht sich alles um Ihre Datenbestände. Wir installieren Ihre Daten auf einem externen Server. Das erleichtert Ihnen den Zugriff, wenn Ihr Unternehmen mehr als nur einen Mitarbeiter hat. Auf diese Weise kann von jedem Arbeitsplatz aus, das Internet eine Verbindung zu den benötigten Datensätzen herstellen. Sie brauchen dafür nichts Weiteres außer einen internetfähigen Windows-PC mit installierter JTL-Wawi. Sie hosten hierbei Ihre Daten auf einem Server.

Das Remote-Desktop-Hosting beschert Ihnen noch etwas mehr Flexibilität. Beim RDP-Hosting sind die Daten auf einem Server installiert und die gesamte JTL-Warenwirtschaft. Sie benötigen die Wawi nicht länger auf Ihrem Rechner, sondern übertragen einfach den Bildschirminhalt eines Windows-Servers. Auf diese Weise können Sie die Wawi mobil nutzen und dabei jedes internetfähige Endgerät zur Hand nehmen. RDP-Hosting unterstützt außerdem die Verwendung eines Apple- oder Linux-Rechners. Sie hosten den Datenbestand und die JTL-Warenwirtschaft auf einem Cloud-Server.

JTL-Datenbankhosting für Einsteiger

Entscheiden Sie sich, Ihre SQL-Datenbank auf einem unserer Server zu hosten, profitieren Sie dabei von vielen Vorteilen. Wir können Ihre JTL-Wawi-Datenbank sicher auf einem Cloud-Server unterbringen, wodurch Sie ein geringeres Risiko eingehen. Regelmäßige Backups sorgen dafür, dass selbst im Hosting-Notfall immer die aktuellen Daten zur Verfügung stehen, die auf einem unabhängigen Server untergebracht sind. Bei wnm® setzen wir auf Fachwissen und Kompetenz. Es ist immer ein Ansprechpartner für Sie erreichbar, der Sie bei unterschiedlichen Verwaltungsaufgaben oder der Optimierung Ihrer Datenbanken unterstützt. Ganz vorn steht bei uns der Servicegedanke. Wenn Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter. Einsteiger arbeiten zu Beginn meist mit kleineren Datenbanken oder haben generell weniger Daten zu verarbeiten. Bei einem schnellen Wachstum, kommen viele Hosting-Anbieter oftmals nicht hinterher. Wir bieten Ihnen ein vollständig skalierbares Hosting an. Egal zu welcher Größe Ihr aktuelles Web-Projekt heranwächst – Wir haben das ideale Hosting für Ihre Ansprüche und können die Rechenleistung Ihres Cloudservers jederzeit aufstocken und mehr Arbeitsspeicher freigeben. Sollte die Kapazität eines Cloudservers nicht mehr reichen, verhelfen wir zu einem dedizierten Root-Server und übernehmen den vollständigen Umzug für Sie, sodass kein zusätzlicher Aufwand entsteht. Egal zu welchem Zweck Sie Ihre Datenbank hosten wollen, ob zum Strukturieren, Ablesen oder generellen Verwalten, mit dem SQL-Datenbank-Hosting von wnm® können Sie nichts falsch machen. Wir setzen auf höchste Sicherheitsstandards bei gleichzeitig maximaler Flexibilität. Ihre Daten sind sicher und Sie genießen dennoch alle Freiheiten.

JTL-Wawi-Hosting in der Testversion

Unser RDP-Hosting ist für alle JTL-Wawi-Nutzer konzipiert, die sich in Ihrem Alltag als Onlinehändler ein wenig mehr Freiheit und Flexibilität wünschen. Waren Sie bisher bei der Arbeit mit der Warenwirtschaft immer an einen stationären Work-Space gebunden? Das ist vor allem dann ein Hindernis sein, wenn bestimmte Arbeitsschritte mehr Mobilität verlangen. RDP-Hosting ist die ideale Lösung – Sie können hierbei mit beliebig vielen Nutzern an einem Datenbestand und Ihrer Warenwirtschaft arbeiten. Der Multi-User-Betrieb ist ohne Einschränkungen möglich. Außerdem können unterschiedliche Endgeräte wie Tablets, Smartphones und andere Betriebssysteme zum Einsatz gebracht werden. Wenn Sie vor der Entscheidung stehen, Ihre Wawi bei einem Anbieter zu hosten oder einen eigenen Server anzuschaffen, vergleichen Sie hier auf jeden Fall die Preise. In den meisten Fällen sind die Strom- und Betriebskosten eines eigenen Servers deutlich höher als die Hostingkosten. Gleichzeitig ist bei einem kompetenten Hosting-Anbieter eine ausreichend hochwertige Infrastruktur gewährleistet, sodass Sie Ihre Warenwirtschaft möglichst ausfallsicher nutzen können. Falls Sie sich für ein Rundum-Sorglos-Paket interessieren, können wir Ihnen die Managed-Option für unsere Cloud-Server ans Herz legen. Dabei übernehmen wir auf Wunsch alle wichtigen Windows-Updates, JTL-Wawi-Updates und vieles mehr. Zu Ihrem gebuchten Support-Paket gehören jeden Monat 15 Minuten, die beispielsweise für die Installation von Software oder andere Service-Aufgaben genutzt werden können. RDP-Hosting ist eine ideale Lösung für Einsteiger und Profis im Onlinehandel, welche Ihnen den Arbeitsprozess deutlich erleichtert. Nur bei wnm® finden Sie die benötigten Kompetenzen im Hostingbereich und als JTL-Service- und Hostingpartner. Wir verfügen über schnelle Supportmöglichkeiten und sind bei Problemen oder dem Auftreten von Fehlern auch zu später Stunde oder an Feiertagen stets über unsere 24-Stunden-Notfallhotline für Sie erreichbar. Sparen Sie Hardware-Kosten, arbeiten Sie im Team, profitieren von fairen Preisen und geben die technischen Arbeitsschritte künftig an uns ab.

Jetzt kostenlos testen, bevor Sie sich festlegen!

Sie sind sich unsicher, welches der beiden Hosting-Modelle in Ihrem Fall die bessere Wahl ist? Das ist gar kein Problem. Gern führen wir mit Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch und erklären Ihnen im Detail die Vor- und Nachteile der beiden Pakete. Sollten danach noch Unsicherheiten Ihrerseits bestehen, profitieren Sie selbstverständlich von unserer kostenlosen 7-Tage-Testversion. Probieren Sie das bevorzugte Hosting in Ruhe eine Woche lang aus und erleben dabei hautnah, welche vielfältigen Vorteile eine Hosting-Lösung für die JTL-Wawi mit sich bringt. Sie landen natürlich nicht in einer Abo-Falle. Nach Ablauf der Frist rufen wir Sie an und besprechen mit Ihnen das gemeinsame Vorgehen. Entscheiden Sie sich für das Hosting, beginnt erst nach den sieben Tagen Ihre Vertragslaufzeit. Konnten wir Sie mit der Testversion noch nicht überzeugen, steht es Ihnen natürlich frei, zunächst andere Optionen auszuprobieren.

Kontaktieren Sie uns gern und wir beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten mit der 7-Tage-Testversion von unserem DB-Hosting und RDP-Hosting. Gern informieren wir Sie dabei auch über unser weiteres Angebot rund um erweiterte JTL-Dienstleistungen, Reklamationsmanagement, Onlinemarketing u. v. m.