Die JTL Warenwirtschaft ist im eCommerce sehr beliebt. Das hängt nicht nur damit zusammen, dass die Software allen Verbrauchern kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Auch inhaltlich hat die Software viel zu bieten: Die Arbeits- und Verwaltungsaufgaben, vor die man als Onlinehändler gestellt wird, werden in der Wawi vereinfacht und zentralisiert. Deshalb hat sich die JTL-Wawi längst zum eCommerce Standard erhoben. Nun allerdings hat JTL die bekannte und beliebte Warenwirtschaft überarbeitet und die neue Version Wawi 1.1 veröffentlicht. Diese wurde wie immer allen zur freien und kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt. Aber lohnt sich der Wechsel auf die neuere Version auch für die Nutzer von Wawi 1.0? Und was ist mit all den Onlinehändlern, die keinen JTL-Shop besitzen, sondern auf ein anderes Shopsystem setzen? Wir haben uns angeschaut, wie sehr sich die Änderungen und Verbesserungen lohnen und möchten Ihnen im Folgenden gern unsere Empfehlung mitteilen

 

Warenwirtschaft 1.1 – Neu und besser?

Die Wawi 1.1 ist kein bloßes Update und ändern mehr als nur eine optische Aufmachung der Warenwirtschaft, die durch die neue Version geliefert wird. Stattdessen beinhaltet Sie neben der bloßen Überarbeitung bereits bestehender Funktionen eine Vielzahl an kompletten Neuerungen. Dazu zählen die Funktion der Umlagerung und Streckenlager, der automatische Preisvergleich und Ergänzungen des JTL-Shippings. Nicht nur wird nun auch der Versand mit UPS unterstützt, sondern dank neuer Zolldokumente ist auch der internationale, weltweite Versand mit DHL möglich.

 

Unsere Empfehlung für Nutzer und Neueinsteiger

Wir sind begeistert vom Inhalt und Nutzen der JTL-Warenwirtschaft und auch die neue Version überzeugt auf ganzer Linie. Daher können wir nur jedem Onlinehändler empfehlen, diese Wawi einmal auszuprobieren und sich von der Einfachheit, der Funktionalität und der daraus resultierenden Zeitersparnis überzeugen zu lassen. Für alle Onlinehändler die aktuell keinen JTL-Shop betreiben, sind außerdem die JTL-Connectoren interessant, mit denen sich die Warenwirtschaft an Shopsysteme wie Shopware oder WooCommerce anbinden lässt.

Erfahren Sie hier mehr über die JTL-Connectoren:

Connectoren für WooCommerce

Connectoren für Shopware

Bei Fragen zum Thema JTL-Wawi oder zu den JTL-Connectoren haben oder unseren Support in Anspruch nehmen möchten, nutzen Sie einfach unsere Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Beratung gewünscht?

Rufen Sie uns unter
05371 968 9979
an oder nutzen Sie die folgenden Möglichkeiten: