Die JTL-Connect in Düsseldorf stand für viele als eine der größten E-Commerce-Messen Deutschlands als fester Eintrag im Kalender. JTL hat nun in den Nachklängen der Messe 2019 überraschend bekannt gegeben, dass es ein paar drastische Änderungen geben wird. Warum die JTL-Messe nun nicht mehr jährlich stattfinden wird und welche überraschenden Neuheiten sonst noch enthüllt wurden, lüften wir in diesem Beitrag.

JTL-Connect neu durchdacht

Mit dem neuen Messekonzept verfolgt JTL große Ambitionen. Es sollen viele Änderungen zum Positiven etabliert werden. Dazu zählen mehr Neuheiten und ein vollständig überarbeitetes Programm. Außerdem hat JTL bereits jetzt angeteasert, dass womöglich die Aftershow-Party auf einem Rheinschiff eine Rückkehr machen könnte, die vielen alten Hasen sicherlich noch positiv im Gedächtnis geblieben ist. Alles wird selbstverständlich nicht überarbeitet. JTL möchte mit der Connect allen hautnahe Produktpräsentationen, Previews und Neuankündigungen und natürlich der Austausch in der E-Commerce-Branche bieten. Für viele Händler ist die JTL-Connect Anlaufstelle Nummer 1 wenn es darum geht, JTL-Partner zu finden und das eigene Netzwerk auszubauen. Der neue, zweijährige Abstand zwischen den Messen soll für mehr Freiheit sorgen. Es bleibt nun mehr Zeit für Planung und Konzeption, sodass wir jetzt schon gespannt sein können, was uns 2021 wohl erwarten wird.

Auch weiterhin regelmäßige JTL-Events

Zum Glück war die Connect bei weitem nicht das einzige JTL-Event, auf das es sich zu freuen galt. Auch für 2020 gibt es bereits viele Pläne, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Wer mehr Branchenkontakt und den Austausch rund um das Thema Onlinehandel sucht, dem können wir den JTL-Stammtisch empfehlen. Als einer der Veranstalter haben wir bereits erleben dürfen, wie sich an einem solchen Abend etliche neue Kontakte finden und jeder Händler mit neuen Erkenntnissen heimkehrt. Freuen Sie sich auf JTL-Stammtische unter anderem in Bayreuth und Lüneburg, unmittelbar an der Metropolregion Hamburg gelegen. Sobald hierzu nähere Informationen feststehen, werden wir diese selbstverständlich sofort mit Ihnen teilen.
Ansonsten hat JTL bereits angekündigt, dass es eine kleinere Event-Reihe geben wird, zu der Anfang 2020 weitere Informationen folgen werden.

Wir sind gespannt auf die neu durchdachte JTL-Connect und empfehlen interessierten Händlern bereits jetzt, sich den frühen September 2021 freizuhalten. Natürlich freuen wir uns nicht nur, Sie auf der Messe wiederzusehen, sondern begrüßen Sie auch gern in der Zwischenzeit auf einem der vielen JTL-Stammtische.

Sollten Sie noch Fragen bezüglich der JTL-Connect oder der JTL-Stammtische haben, wenden Sie sich damit gern an unser Service-Team.