Wieder einmal hat sich gezeigt, dass keine Technik wirklich unfehlbar ist. JTL selbst gab bekannt, dass einige Versionen des JTL Shops eine Sicherheitslücke aufweisen. Das klingt natürlich erstmal wie ein Schock. Damit Sie mit dieser Nachricht nicht allein da stehen, klären wir im Folgenden auf, welche Shopbetreiber betroffen sind und auf welche Weise Sie Problem beheben können.

Probleme mit der Datensicherheit

JTL selbst gibt an, dass die JTL Shop Versionen JTL Shop 3 und JTL Shop 4 betroffen sind. Besonders die Versionen 3.00 – 3.20.4 sowie 4.00 und 4.02 weisen den Fehler auf. Im Detail sorgt das Problem dafür, dass Ihr Backend und Admin Bereich nicht zu 100 Prozent sicher vor dem Zugriff Fremder ist. Präziser noch, soll es Unbefugten bisweilen möglich gewesen sein, über das Frontend auf das Backend zurückzugreifen und darauf Einfluss zu nehmen. Wir möchten an dieser Stelle allerdings ein wenig Entwarnung geben. Allein eine bestehende Möglichkeit heißt noch lange nicht, dass jemand an Ihrem Shop zugange war. Sollten Sie allerdings einen konkreten Verdacht haben oder ein Problem feststellen, können Sie sich gern an uns wenden.

Auch für alle anderen sollte gelten, diese Sicherheitslücke so schnell wie möglich zu beseitigen. Nur wenn bisher kein fremder Zugriff erfolgt ist, gibt Ihnen das noch lange keine Sicherheit für die Zukunft. Trotzdem empfehlen wir, erst einmal Ruhe zu bewahren. Glücklicherweise kommt JTL selbst direkt mit einer Lösung daher.

Datensicherheit zurückgewinnen

JTL empfiehlt zur Behebung der Sicherheitslücke ein Update der aktuell betroffenen Shop Version auf eines ihrer neuen Versionen. Die Sicherheitsupdates 3.20.5 und 4.03 gewährleisten nicht nur den Schutz Ihres Onlineshops vor unbefugten Zugriffen, sondern beinhalten noch einige andere Punkte, vom Problem der Mehrsprachigkeit bis hin zum Thema PayPal.

Wir sind Ihnen gern bei der Installation dieses Updates behilflich und klären Ihre Fragen. Treten Sie gern hierüber mit uns in Kontakt.

Beratung gewünscht?

Rufen Sie uns unter
05371 968 9979
an oder nutzen Sie die folgenden Möglichkeiten: