Es ist wieder so weit: Zum dritten Mal in Folge findet die jährliche Hausmesse von JTL in Düsseldorf statt – Die JTL Connect. Der Name ist hier wie immer Programm und so steht die Verbindung auch am 25. August 2017 wieder im Fokus. In der Mitsubishi Electric HALLE Düsseldorf treffen Händler auf Entwickler und Experten und es wird eine tolle Atmosphäre für all jene geschaffen, die e-Commerce lieben. Für alle, die bereits den JTL-Shop oder andere JTL-Produkte nutzen oder sich zumindest dafür interessieren, führt der Weg daher spätestens am 25. Nach Düsseldorf. Immerhin sollte diese Messe auf keinen Fall verpasst werden. Geboten wird dort nämlich eine ganze Menge: News, Markt- und Branchentrends und selbstverständlich vielfältige Informationen von und rund um JTL selbst. Angekündigt sind bereits über 30 Fachvorträge rund um Onlinehandel, JTL und Co.

Das Konzept von JTL-Connect

Wie schon in den Vorjahren ist das Konzept nicht nur auf JTL ausgerichtet. Während Geschäftsführer Thomas Lisson es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lässt, spannende Informationen über JTL und einen Einblick in die zukünftigen Wege des Unternehmens mit Interessierten zu teilen, soll vor allem ein Umfeld für einen brancheninternen Austausch geschaffen werden. Angekündigt ist nicht nur die von vielen bereits herbeigesehnte Keynote von JTL sowie weitere Veranstaltungen zum JTL-Fulfillment Network, sondern auch eine After-Show-Party, die sich kein Teilnehmer entgehen lassen sollte. Für Verpflegung, Drinks und Musik wird auch gesorgt, sodass es nach einem anstrengenden Messetag noch einmal zu einem entspannten Finale kommen kann, das aber selbstverständlich auch zum Networking genutzt werden kann.

JTL-PreConnect – Schon vorher auf die Messe einstimmen

Wer schon früh dran ist und noch heute seinen Weg in die Rheinmetropole Düsseldorf findet, der kann sich schon vorher auf die Messe einstimmen und sich zur JTL-PreConnect begeben. Wie der Name bereits andeutet, handelt es sich um eine Vorveranstaltung, die in diesem Jahr erstmalig stattfindet und von JTL gemeinsam mit dem Händlerbund veranstaltet wird. Schon in den letzten Jahren zeichnete sich das Interesse unter den Teilnehmern an, sich schon frühzeitig zusammenzufinden und die eng bemessene Zeit für den Austausch zu nutzen. In diesem Jahr ist das nun auch offiziell möglich und am 24.08. ab 19 Uhr können sich Interessierte im Kurhaus im Düsseldorfer Volksgarten einfinden. Für die Verpflegung und Getränke kommen JTL und der Händlerbund auf, allerdings muss zuvor ein separates, jedoch Kostenfreies Ticket erworben werden. Wie Sie jetzt noch an Ihr Ticket für die JTL PreConnect gelangen, erfahren Sie hier. Da die Anzahl der verfügbaren Tickets für diesen Abend begrenzt ist, sollten Sie sich schnellstmöglich anmelden, um sich schon einmal gemütlich auf den bevorstehenden Messetag einzustimmen und sich dort ganz nach dem Vorbild eines JTL-Stammtisches zusammenzufinden.

Das erwartet Sie auf der Messe

Auch bei der dritten JTL Hausmesse gibt es einiges zu erwarten, wodurch sich der Besuch für jeden, der beruflich mit c-Commerce zu tun hat oder eine Zukunft in diesem Feld plant, in jedem Fall lohnt. JTL und Partner stehen mit spannenden Neuigkeiten bereit, bieten Ihnen Demos für neue und Innovative Lösungen an und haben schlichtweg diverse Informationen rund um das Thema Onlinehandel parat. Aber die Messe ist für Sie nicht nur dazu da, möglichst viele Informationen zu erhalten, sondern soll Sie auch zum direkten Dialog einladen. Ob nun mit Händlern vor Ort oder Experten im Onlinehandel: Diskutieren Sie über Brancheninfos, teilen Sie Erfahrungen und bündeln Sie Ihr Wissen. Eine solche Gelegenheit ergibt sich nur selten. Aber nicht nur Händler finden tolle Möglichkeiten auf der JTL-Connect. JTL richtet sich mit der Messe auch gezielt an Entwickler, Logistiker oder Marktplatzanbieter, die Interesse daran haben, neue Lösungen zu testen und zu erleben, Fachvorträge anhören möchten oder schlichtweg an einer geselligen Chance für das Networken interessiert sind. Die Messe verschafft Ihnen mit Sicherheit viele spannende Eindrücke und Ideen für Ihr Business. Aber nicht nur der ambitionierte e-Commerce Profi findet hier genau das, wonach er sucht, auch Einsteiger und Startups sind herzlich eingeladen, sich dazuzugesellen, sich mit dem Team von JTL, Referenten und Ausstellern und selbstverständlich den anderen Gästen auszutauschen. Auch wir werden mit einem kleinen Team vor Ort sein und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und stehen Ihnen bei Fragen selbstverständlich Rede und Antwort.

wnm Stand auf der JTL Connect

Wir auf der JTL-Connect

Auch wnm® ist als Aussteller auf der JTL-Connect vertreten und wir haben für alle Interessierten viel Spannendes mitgebracht. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen und haben viel Infomaterial dabei, mit dem Sie sich über spannende wnm® Produkte wie easyRMA oder unser professionelles Hosting informieren können. Allerdings haben wir auch etwas für alle praktisch veranlagten mitgebracht. Exklusiv an unserem Stand an der JTL-Connect haben Sie die Möglichkeit, unsere Produkte rund um Logistik und Lagerhaltung auszuprobieren. Scannen Sie spannende Überraschung mit Scannern vor Ort ab und holen Sie sich dafür neben Infos auch eine leckere Belohnung bei uns ab. Wir informieren zudem über die vielfältigen Möglichkeiten mit JTL-WMS, gerade in Kombination mit wnm®-Produkten. Kommen Sie einfach vorbei und überzeugen Sie sich selbst von beeindruckenden und innovativen technischen Möglichkeiten rund um e-Commerce und Onlinehandel.

Verfolgen Sie uns auch auf Facebook, wo wir heute und morgen Messeeindrücke mit Ihnen teilen werden. Sie sind nicht vor Ort, haben aber Fragen zu einem unserer Produkte oder unserem Angebot? Dann nutzen Sie inzwischen einfach unsere Kontaktmöglichkeiten. Unser Team in den Büros in Gifhorn und Lüneburg steht Ihnen auch während der Messe stets für Rückfragen oder einfach zur Informationsbeschaffung zur Verfügung und wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Allen Teilnehmern wünschen wir eine tolle Messe – Kommen Sie gern persönlich vorbei.

Beratung gewünscht?

Rufen Sie uns unter
05371 968 9979
an oder nutzen Sie die folgenden Möglichkeiten: