ClickCease

Prozessoptimierung

Prozessoptimierung
Wir unterstützen Sie mit unserer Prozessoptimierung dabei, in Ihrem Unternehmen die Effizienz und die Effektivität sowohl im Lager, dem Versand aber auch im Retourenmanagement kontinuierlich zu verbessern.

Als Prozessoptimierung werden verschiedene Maßnahmen von Unternehmen bezeichnet, die Effizienz vorhandener Prozesse sowie den Bedarf an Ressourcen zu optimieren. Dabei kann Prozessoptimierung sowohl innerhalb eines Betriebes stattfinden, als auch in Form einer Dienstleistung von außen. Wie bei den meisten Optimierungsprozessen reicht auch hier ein einmaliger Aufwand nicht aus. Stattdessen sind fortlaufende Maßnahmen erforderlich, um das volle Potential auszuschöpfen. Mit der Zeit werden die möglichen Fortschritte dann immer kleiner, sodass die Prozesse entweder beibehalten oder völlig neu gestaltet werden müssen.

Warum Prozessoptimierung?

Für viele Betriebe ist die Prozessoptimierung ein wichtiges Thema. Gearbeitet wird damit bereits seit Beginn der Industrialisierung. Mit dem wirtschaftlichen Boom entstand auch ein Wettbewerb. Wer sich hier nicht als konkurrenzfähig erwies, der konnte lange auf den Erfolg warten. Schon immer war es ein Ziel von Unternehmen, den eigenen Aufwand zu reduzieren und dabei die Erträge zu scheitern. Das wird mit Hilfe von Prozessoptimierung nachhaltig versucht. Mit der Zeit haben sich hier verschiedene Ideen entwickelt, von denen einige noch heute in Gebrauch sind. Der Ablauf der einzelnen Maßnahmen ist dabei aber meist sehr ähnlich. Zu Beginn werden die derzeit gebräuchlichen Prozesse erfasst und analysiert und im Anschluss folgen Initiativen, um die Effizienz und Effektivität zu steigern.

Mit wnm® zur Prozess-Optimierung

  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung im Lager
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung im Versand
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung in der Reverse Logistik (Retourenmanagement)
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung in der Produktion
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung in der Instanthaltung
prozessoptimierung

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Methoden, um die Prozesse in Ihrem Betrieb nachhaltig zu optimieren. Dabei geht es um das Minimieren des Zeitaufwands, während gleichzeitig wichtige Qualitätsstandards gesetzt und gesichert werden. Wichtig sind natürlich auch die Kosten, weshalb wir immer einen Blick darauf haben und diese langfristig möglichst senken möchten. Spüren Sie mit Ihrem Unternehmen einen hohen Konkurrenzdruck und sind sich unsicher, ob Sie allein wettbewerbsfähig bleiben? Gern beraten wir Sie, stärken Ihr Fundament und sorgen für betriebswirtschaftlich reibungslose Abläufe.

 

So kann Prozessoptimierung aussehen

Step 1: Analyse & Konzeption

Zu Beginn der Prozessoptimierung steht eine eingehende Prozessanalyse an. Dabei werfen wir einen Blick auf die aktuell genutzten Prozesse in Ihrem Betrieb. Ziel dabei ist es, Optimierungspotentiale zu identifizieren, um daraus konkrete Optimierungsmaßnahmen zu entwickeln. Wir möchten Ihre Produktionskosten und den Aufwand an Ressourcen reduzieren. Zur Kostenreduktion gehören zum Beispiel die Materialkosten, aber auch die Fertigungskosten und der Lohn für Ihre Mitarbeiter. Auch diese Informationen werden im ersten Schritt bereits festgehalten.

Step 2: Optimierungspotenzial

Das im ersten Schritt aufgedeckte Optimierungspotential wird nun betrachtet und als Auslöser für weitere Maßnahmen genutzt. Wir haben Schwachstellen in Ihren Prozessen entdeckt und es zeigt sich Handlungsbedarf auf. Bevor wir irgendwelche großen Veränderungen durchführen, steht ein eingehendes Gespräch mit Ihnen auf der Agenda. Wir erklären Ihnen unsere Erkenntnisse und besprechen, wie wir das Optimierungspotential im Folgenden erreichen möchten. Wir besprechen dabei unser Konzept, die angewandten Methoden und Tools mit denen wir an der Prozessoptimierung arbeiten werden.

Step 3: Einführen optimierter Prozesse

Wie schon zuvor erwähnt gibt es mehr als nur eine Technik, die in der Prozessoptimierung zum Erfolg führen kann. Erwähnenswert sind zum Beispiel die Lean Production, das Kaizen aber auch PPS oder Six-Sigma. Nicht jede Technik eignet sich für jeden Fall. Sie profitieren von unserem kompetenten Team, das Sie entsprechend berät und die passende Methodik zur Anwendung bringt. Idealerweise wird mit Beginn der Prozessoptimierung eine Art Schlaufe ausgelöst, die wieder von vorne beginnt, sobald die Schritte durchlaufen wurden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass eine nachhaltige Verbesserung erzielt wird und sich der Betrieb kontinuierlich weiterentwickelt.

Gern arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen am Erfolg Ihres Unternehmens. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch oder stellen Sie uns eine direkte Anfrage. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie die folgenden Möglichkeiten: